philemic

Bio

Wenn vier Berliner Schulfreunde Grease, Hendrix und Bushidos Pausenhof mit ihrer Jugend verbinden, erwartet man kaum eine Indie-Pop Formation, die mit heimischen Rap- und Technotraditionen der Mutterstadt bricht. philemic ist mehr Raumatmosphäre als eine Band oder gestapelte Goldketten: Offen, dunkel und zwanglos.

Unter einer Decke von Disco-Tunes und Bettgeflüster à la Roosevelt und Glass Animals schleicht die sanft anliegende Stimme des Sängers Caner Mican führend durch die verlassene Halle und dekoriert mit luftigen Bassabfolgen und kalten Sequences die eigene, moderne Interpretation des 80ties-Dancefloors. Die Botschaft des Alias aus Mican, Drummer Emmanuel Bakaba, Bassist Sebastian Langer und Synth-Hand Konstantin Wuschek liest sich so simpel wie eine Tafel: „Wir wollen nicht anders sein, wir wollen nicht wie ihr sein.“ Des Statements treu sammeln sich musikalische Bausteine wie minimalistische Beats und perkussive Gitarren um vier Wände zu formen, die weder neu oder anders und doch frisch sind. Die Skizze des Quartetts, der Welthauptstadt der Clubmonotonie zu entkommen und doch 100% Berlin zu sein, geht auf. Vor fünf Jahren nach dem Abitur im Keller eines Bürgeramtes gegründet, konnte philemic 2018 ihren ersten, kleinen Erfolg verbuchen. Die DIY-Veröffentlichung ihrer ersten EP „Why’d You Have To Look So Good“ sorgte prompt für den Ausverkauf der beiden bis dato einzigen Headliner-Shows im Maze und Privatclub Berlin.

Während die Musik und das Publikum tanzt, könnte der Kopf hinter dem Geschehen kaum kontrastreicher sein: „Ich habe das Gefühl, etwas sagen zu wollen oder zu müssen. Aber eigentlich habe ich gar nichts zu sagen oder weiß nicht was. Ergibt das Sinn?“ strömt es aus Caner heraus und reflektiert akribisch seine orientierungslose Adoleszenz um Themen wie Selbstwahrnehmung, Zukunftsängsten und Druck der Gesellschaft. philemic ist nicht anders, aber auch nicht wie die meisten hier.

Media
Live

Leider gibt es keine aktuellen Livedates.

booking / management / marketing
Stefan Schumacher
stefan@allrooms-agency.com